Be Ocan Termine und Workshops

17.-20. Oktober 2024: Thanksgiving 2024 - Herbst Retreat. Yoga.Wandern.Kaltbaden.Breathwork in Garmisch

Thanksgiving 2024 - Atmosphäre des Retreats

Wir werden eine Gruppe von max. 12 Teilnehmern sein und 3 1/2 Tage aus unserem Alltag aussteigen.

 

Thanksgiving - auf deutsch Erntedank - ist eine Tradition, die im Herbst ūüćā gefeiert wird.¬†

 

Urspr√ľnglich erinnert es an die Abh√§ngigkeit des Menschen von der Natur. Oft leben wir so, als ob wir die Natur unter Kontrolle h√§tten - und vergessen dabei, dass wir selbst Teil der Natur sind.¬†

 

Und im Bewusstsein der Verbundenheit mit der Natur f√§llt es leicht, dankbar zu sein f√ľr das, was Du gerade erlebst. Komm mit nach Garmisch-Partenkirchen und feiere mit uns Deine bisherige Ernte 2024 ūüĎ©‚ÄćūüĆĺ .

 

5 Säulen tragen dazu bei:

  • Eisbaden und K√§ltetraining
  • Wandern
  • Yoga Asana - k√∂rperliches Yoga
  • Atemtechniken wie die Tummo Saddhana Basis-Atmung¬†und
  • Community - Menschen, die Dich an den 3 1/2 Tagen (unter-)st√ľtzen.¬†

Bei meinen Retreats ist mir sehr wichtig, dass jede/r seinen Freiraum hat - denn jede/r kommt mit einer eigenen Geschichte. Ich bin selbst ein Freigeist und m√∂chte meinen TeilnehmerInnen genauso maximalen Freiraum geben. Du entscheidest, was Du mitmachst und was nicht. Du achtest auf die Mit-TeilnehmerInnen und deren Grenzen. Du unterst√ľtzt sie dabei, sich selbst zu entfalten, ohne Dich selbst zu vernachl√§ssigen. Und in diesem Retreat wirst Du sp√ľren und erleben, was Du alles in Deinem Leben hast - um mit dem besser umzugehen, was Dir vielleicht fehlt.

 

Lies weiter, wenn Du Dich mit diesem Vibe identifizieren kannst. 

Garmisch und das Zugspitzland

Ob mit Wanderstiefeln, Trailrunnern oder Skischuhen - das Zugspitzland ist ein idealer Ort, um die Berge aktiv zu erleben. Bei den Wanderungen kommt man gleich doppelt an - am Gipfel und bei sich selbst. Die Bergluft verändert unsere Wahrnehmung und idealerweise kommst Du während dem Wandern in einen Flow-Zustand, wo es nur noch darum geht, einen Schritt vor den anderen zu setzen.

 

Ruhig gelegen direkt in der Partenkirchener Ludwigstrasse sind wir sowohl Teil des Kleinstadtlebens wie auch der malerischen Natur mitten in den Bergen und können direkt vom Hotel aus losgehen zu Wanderungen.


Unser 4*Sterne-Zuhause in Partenkirchen

Wir werden im Atlas-Grandhotel in Partenkirchen untergebracht sein - ein perfekter Ort am Fuße der Zugspitze. Ein 4*Sterne-Hotel mit langer Geschichte und Tradition. 

 

Ein Wellness-Bereich steht uns zur Verf√ľgung mit Sauna und Hamam. Dazu gibt es einen (nicht beheizten, wie es sich f√ľr Eisbader geh√∂rt) Aussenpool.¬†

 

Auch beim Essen d√ľrfen wir uns verw√∂hnen lassen: Du kannst abends ein 3-G√§nge-Men√ľ oder das Essen √† la Carte w√§hlen. Gerne sende ich Dir die Essensvorschl√§ge vorab zu.¬†

 

Unser Yoga-Raum wird der Ruheraum vor der Sauna sein- wir haben ihn morgens nur f√ľr uns und abends wird er noch angenehm warm von der Sauna sein - f√ľr eine Hot Yin-Einheit.


Die Zimmer

 

Gehoben und leicht k√∂niglich w√ľrde ich sagen. S√§mtliche Zimmer sind 2018 renoviert worden, so dass Flair und Moderne im Einklang sind.¬†

 

Fast jedes Zimmer ist unterschiedlich und dadurch einzigartig in diesem Hotel. Hochwertige Materialien und die Liebe zu kunstvollen Details geben jedem Zimmer seine eigene klassische Note. 

 

Die Doppelzimmer haben getrennte Betten.¬†Extra Kopfkissen stehen Ihnen zur Verf√ľgung.¬†Das Motto des Hauses ist: ‚ÄěDoppelt genie√üen wie im zweiten Zuhause.‚Äú


Daniel, was machen wir denn den ganzen Tag? - Aktivitäten

Aufgrund der Wetterbedingungen und meines freien Geistes können wir nicht genau festlegen, was wir wann machen werden.

 

Geplant sind 1-3 Wanderungen, morgens intensiveres Yoga, abends Yin Yoga und Breathwork.

 

Insgesamt haben wir:

  • 6 Yoga-Einheiten
  • 3-4 Eisb√§der
  • 2-3 Meditationen + Breathwork und¬†
  • 1-3 Wanderungen (witterungsbedingt).

 

Das Programm kann auch an die W√ľnsche der Teilnehmer angepasst werden.

Tagesablauf - Donnerstag

Bis 15 Uhr Anreise

15.00 Uhr Start mit Wandern und Kaltbaden

     

18.30 Uhr Abendessen

20.00 Uhr Yoga + Opening circle

Tagesablauf - Freitag und Samstag

7.30 Uhr Meditation und Yoga Asana

9.00 Uhr Fr√ľhst√ľck

10.30 Uhr Wanderung und Kaltbaden

 

16.00 Uhr ca. R√ľckkehr zum Haus

16.30 Uhr Sauna, Wellness und alles, was Dir guttut

18.30 Uhr Abendessen

20.00 Uhr Yin Yoga + Breathwork

 

Tagesablauf - Sonntag

7.30 Uhr Meditation und Yoga Asana

9.00 Uhr Fr√ľhst√ľck

10.30 Uhr Wrap up oder Wanderung oder beides

12.30 Uhr Mittagessen

 

14.00 Uhr Abreise

 

 

Deine Hosts

Noch unbekannt, wer neben Daniel Dein Host sein wird. Sei gespannt, wer aus der Wunderbox kommt ;-)

Noch unbekannt, wer neben Daniel Dein Host sein wird. Sei gespannt, wer aus der Wunderbox kommt ;-)

Daniel, ich bin interessiert - gibt es Voraussetzungen zur Teilnahme am Yogaretreat?

F√ľrs Yoga gelten keine Mindestvoraussetzungen, ich gestalte die Klasse so, dass alle Level bedient werden.

 

Um an allen Wanderungen teilnehmen zu k√∂nnen, solltest Du in der Lage sein, 4-st√ľndige Wanderungen mit etwa 500 H√∂henmetern zu bew√§ltigen.

 

Grunds√§tzlich gilt, dass Du weder am Yoga, noch an allen Wanderungen oder¬†anderen Aktivit√§ten teilnehmen musst. Dies ist ein Retreat f√ľr Dich, um Dich (wieder) mit Dir selbst zu verbinden.

 

Cool - was kostet das ganze?

Seminar-Geb√ľhr:¬†

  • Schwaben-Preis 149,- ‚ā¨ zzgl. MwSt. (bis 30.Juni 2024)
  • Early-Bird-Preis 189¬†,- ‚ā¨ zzgl. MwSt. (bis 15. August¬†2024)
  • Regul√§rer Preis 219¬†,- ‚ā¨ zzgl. MwSt.(ab 16. August¬†2024)

Unterkunft im 4*S-Hotel:

  • Einzelzimmer 130,-¬†‚ā¨ pro Nacht inkl. MwSt und Fr√ľhst√ľck¬†
  • Geteiltes Doppelzimmer 85,-¬†‚ā¨ pro Nacht inkl. MwSt und Fr√ľhst√ľck¬†

Verpflegung:

  • Fr√ľhst√ľck ist im √úbernachtungspreis enthalten
  • Abendessen gibt es wahlweise 3-G√§nge-Men√ľ f√ľr 30,- ‚ā¨ oder Essen √† la Carte.¬†

Was muss ich mitbringen?

Kleidung f√ľr Yoga

Kleidung und Ausr√ľstung zum Wandern (f√ľr warmes und kaltes Wetter, Sonne und Regen, Schuhe mit gutem Profil)

Badesachen und Handtuch

Wasserflasche

Thermoskanne

Beh√§lter f√ľr Lunchpaket

Freizeitkleidung und persönliche Dinge

 

Im Oktober kann es schon empfindlich kalt werden, sowohl im Tal als auch auf den Bergen. Bringe deshalb warme Kleidung mit!

Anreise

√Ėffentlich

 

Mit dem Auto

Dein Host

Daniel

Yogalehrer, Cold Coach, Bhakti-Enthusiast und Freund.

Als Freigeist immer daran interessiert, in Möglichkeiten zu denken - insbesondere in Wegen zur Kultivierung von Lebensenergie. Begeisterung ist sein Antrieb.


Registriere Dich hier und Daniel ruft Dich wegen den Details an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausf√ľllen.